HD E1, E, E2 = schwere Hüftgelenksdysplasie
HD D1, D, D2 = mittlere Hüftgelenksdysplasie
HD C1, C, C2 = leichte Hüftgelenksdysplasie
HD B1, B, B2 = Übergangsform (fast normal)
HD A1, A, A2 = kein Hinweis für Hüftgelenksdysplasie
Kkl 2 = Körklasse 2 (nach neuer Körordnung)
Kkl 1 = Körklasse 1 (nach neuer Körordnung)
+/B-Pr. = angekört über Begleithundprüfung (nach alter Körordnung)
Wmz +/3 = angekört mit Wertmeßziffer 3 (nach alter Körordnung)
K / L = Kör- und Leistungszucht
AT = Ahnentafel
ZB = Zuchtbuch

V = Formwertnote / Zuchtbewertung ( vorzüglich )

Hund entspricht nahezu dem Idealstandard.
SG = Formwertnote/Zuchtbewertung (sehr gut)
G = Formwertnote/Zuchtbewertung (gut)
AKZ = Ausbildungskennzeichen
LU = Leistungsurkunde
FHsg = Fährtenhundsieger
BLsg = Bundesleistungssieger
GL = Geländelauf
HL = Hindernislauf
VK = Vierkampf
DHP = Diensthundeprüfung
RT = Rettungshund (-prüfung)
WH = Wachhund (-prüfung)
AD = Ausdauerprüfung
BH/VT = Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest
BH / B-Pr. = Begleithundprüfung
THS = Turnierhundesport
FH 2 = Fährtenhund (-prüfung) 2
FH 1 = Fährtenhund (-prüfung) 1
IPO 1, 2, 3 = Internationale Prüfungsordnung 1, 2, 3
SchH/VPG 1, 2, 3 = Schutzhund/Vielseitigkeitsprüfung 1, 2, 3
BIS = Best in Show

BOB = Best of Breed

Damit wird der Rassenbeste einer Ausstellung bezeichnet, der im Stechen zwischen bester Hündin und bestem Rüden ermittel wird.
LGZ = Landesgruppenzuchtschau
SA = Sieger Anwartschaft
KSA = Klubsieger Anwartschaft

CACIB = Anwartschaft für Titelvergaben (internat.)

Anwartschaften auf den Titel "Internationaler Schönheitschampion" werden CACIB genannt. Diese darf auf internationalen Hundeausstellungen, die nach dem Reglement des FCI abgehalten werden, vergeben werden.

CAC = Anwartschaft für Titelvergaben Champion (nat.)

Dies ist die Anwartschaft auf den nationalen Championtitel der jeweiligen Rasse und kann sowohl auf kleinen nationalen, wie großen internationalen Ausstellungen verliehen werden.
Wvsg = Weltveteranensieger
Wjsg.= Weltjugendsieger
Wsg. = Weltsieger
Bjsg. = Bundesjugendsieger
Bsg. = Bundessieger
 Ejsg. = Europajugendsieger
Esg. = Europasieger
Jsg. / Jjsg. / Jvsg. = Jahressieger / Jahresjugendsieger / Jahresveteranensieger des PSK
Kbsg. = Klubsieger
NL, DK, B, Lux, etc. = Länder Champion
Aktuelle Seite: Home Hunde unsere Hunde Abkürzungen Hundesport gebräuchlichen Abkürzungen